Suchen Seelsorger*in oder Katechet*in (RPI/KIL) (80 -100%)

Der Seelsorgeverband der röm.-kath. Kirchgemeinden Dornach, Gempen und Hochwald mit rund 2’600 Katholikinnen und Katholiken sucht auf den 1. August 2021 oder nach Vereinbarung eine Seelsorgerin / einen Seelsorger oder eine Katechetin / einen Katecheten (RPI/KIL) (80 -100%).

Der Seelsorgeverband Dornach-Gempen-Hochwald ist Teil des Pastoralraumes Birstal und liegt im Schwarzbubenland, im nordwestlichsten Teil des Kantons Solothurn, in der Agglomeration der Stadt Basel.

Zu den vielfältigen Aufgaben gehören:
  • Entwicklung und Qualitätssicherung von Katechese, Gemeindekatechese und schulischem Religionsunterricht
  • Kommunikation und Zusammenarbeit mit Schule und Eltern
  • Begleitung von Jugendlichen in der Firmvorbereitung und Entwicklung von entsprechenden vernetzten Projekten im Pastoralraum Birstal
  • Jugendarbeit und Mitgestaltung von Schüler- Jugend- und Familiengottesdiensten sowie
  • Mitarbeit im Seelsorgeteam
Als weltoffene, einfühlsame und belastbare Persönlichkeit bringen Sie mit:
  • Abgeschlossenes Theologiestudium und Berufseinführung Bistum Basel oder gleichwertige Ausbildung oder abgeschlossenes Studium in Religionspädagogik (RPI, KIL, FH)
  • Erfahrung und Freude an der Jugendarbeit und in der Familienpastoral sowie Flair für die verschiedenen Generationen
  • Sozialkompetenz und Eigeninitiative, Kreativität, Loyalität
  • Kommunikatives, team- und umsetzungsorientiertes Arbeiten
  • Offenheit und Begeisterung für die Ökumene
Für diese interessante Stelle bieten wir Ihnen:

Drei lebendige Pfarreien und einen Verbandskirchenrat, welcher auch neue Ideen unterstützt!
Vernetzung und Austausch im Pastoralraum
Weiterbildungsmöglichkeiten
Zeitgemässe Anstellungsbedingungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann werden Sie doch Mitglied im Team unseres Seelsorgeverbandes!

Für weitere Informationen steht Ihnen der Gemeindeleiter, Thomas Wittkowski, Telefon 077 463 20 57, thomas.wittkowski@dogeho.ch gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen per Mail an die Abteilung Personal, Bischöfliches Ordinariat, personalamt@bistum-basel.ch und an Thomas Wittkowski, Gemeindeleiter, thomas.wittkowski@dogeho.ch